Detailansicht

07.06.2014

Die Copa Gochana lädt zum Eröffnungsspiel ein!

Goch. Am Donnerstag ist es endlich soweit: Die Fußball-Weltmeisterschaft in Brasilien beginnt und auch an der Copa Gochana am Freizeitbad GochNess öffnet der größte Public Viewing-Beachclub am Niederrhein seine Tore.

„Zum Eröffnungsspiel Brasilien gegen Kroatien laden wir alle Fußballbegeisterten herzlich an die Copa Gochana ein!“, so Carlo Marks, Geschäftsführer des Veranstalters GochNess. Das Eröffnungsspiel wird um 22 Uhr angepfiffen. „Bereits vor dem Spiel wollen wir mit unseren Gästen ab 18 Uhr die Eröffnung der Copa Gochana feiern. Mit brasilianischen Tänzerinnen, Willi Girmes und Fußball-Partymusik wollen wir uns gemeinsam auf die nächsten Wochen an der Copa Gochana einstimmen! Wir freuen uns auf viele Gäste!“ Der Eintritt zur Copa Gochana ist am Eröffnungstag frei.

Am Donnerstag öffnet dann auch zum ersten Mal die Beachbar, die „BARMUDA“, und bietet den Besuchern verschiedene Cocktails und Snacks an. Ab dem 13. Juni ist das Naturfreibad dann bei entsprechendem Wetter geöffnet. Der Eintritt zum Naturfreibad ist während der Fußball-Weltmeisterschaft frei. Bis zum Eröffnungsspiel bleibt das Naturfreibad wegen der laufenden Aufbauarbeiten für die Copa Gochana geschlossen. Bei Spielen mit Beteiligung der deutschen Nationalmannschaft bleibt das Naturfreibad ebenfalls zunächst geschlossen. Einlass ist dann drei Stunden vor Anpfiff. Eintrittskarten für die Deutschlandspieltage gibt es an den Vorverkaufsstellen der Copa Gochana oder unter www.copa-gochana.de.


Vorverkaufsstellen:

• Freizeitbad GochNess
• Stadtwerke Goch
• Sparkasse Goch-Kevelaer-Weeze (Geschäftsstellen in Goch, Weeze und Kevelaer)
• Volksbank an der Niers (Geschäftsstellen Goch, Pfalzdorf, Asperden und Kessel)
• KulTOURbühne Goch
• Euronics Thonnet
• Büro Bogers
• Geschenkehaus Peters
• Juwelier Schotten
• Tankstelle Röder/bft
• Energieversorgung Kranenburg
• Sport Matern